Häufig gestellte Fragen

Gibt es ein Mindestalter?

Es gibt Gesetzlich keine echte Untergrenze, aber wir empfehlen mindestens 8 Jahr. Dann passt das Kind gut in den Gurt und kann sich auch entscheiden, ob es springen will oder nicht. Wir denken, dass es wichtig ist, dass das Kind es selbst will und nicht von der Umwelt gedrängt wird. Oft sprechen Tandemmaster und kleine Kinder im Voraus miteinander, um zu beurteilen, ob das Kind für diese wunderbare, aber recht „intensive“ Erfahrung bereit ist. Ältere Menschen können auch springen und wenn Sie körperlich fit sind, ist der Sprung im Alter von 70 Jahren kein Problem. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es für Sie sinnvoll ist, weil Sie beispielsweise eine Prothese haben oder einfach nur an einer schweren Erkältung leiden, fragen Sie uns, wir werden es gemeinsam mit Ihnen prüfen.

Haben Sie noch eine Frage?

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit unter +31 55-3231604 anrufen oder eine E-Mail über uns senden Kontaktformular.